Laserschneiden von Textilien

Laserschneiden von Textilien mit einem CO2-Laser

Das Laserschneiden von Textilien und einer Vielzahl von Stoffen ist mit einer CO2-Lasermaschine problemlos möglich. Auch für eine Vielzahl von synthetischen und technischen Textilien, wie sie beispielsweise in der Automobilindustrie verwendet werden, eignet sich ein CO2- Laser. Ein MetaQuip Laser kann schnell und einfach zum Laserschneiden von Textilien und einer Vielzahl von Stoffen verwendet werden.

Technische Textilien und Stoffe zum Laserschneiden

Für das Laserschneiden geeignete Textilarten sind unter anderem:

  • Aramid
  • Vlies
  • Spitze
  • Polyester
  • Leinen
  • Baumwolle
  • Seide
  • Filz

In vielen Fällen können auch andere Textilien oder Stoffe lasergeschnitten werden. Kontaktieren Sie MetaQuip, um mögliche Lösungen zu besprechen.

Laserschneiden von Textilien Kevlar
Laserschneiden von technischen Textilien
Laserschneiden Filz
Laserschneiden von Filz

Möchten Sie ein Angebot, eine Demonstration oder eine Designprobe anfragen? 

Um herauszufinden, ob die Lasertechnik eine geeignete Lösung für Ihre Schneid- oder Gravieranwendung ist, können Sie gerne Ihr digitales Design oder Material zu einer Vorführung in unser Werk bringen und wir können das Ergebnis vor Ort gemeinsam ansehen. Natürlich können Sie uns Ihr digitales Design auch zuschicken.

Welche Stoffdesigns und -größen kann ich mit einem Laserschneider schneiden?

Ganz egal ob Sie Vlies lasergravieren oder extravagante Schnittformen auf Vorhängen oder Spitzen einarbeiten möchten, der Laser bietet Ihnen unglaubliche Gestaltungsmöglichkeiten. Nahezu alle Designs lassen sich mit dem Laser realisieren.

Was sind die Vorteile gegenüber herkömmlichen Schneidprozessen?

Das Laserschneiden von Textilien ist ein berührungsloser und werkzeugloser Prozess. Beim Laserschneiden findet kein Kontakt statt. Ein Verzug von Textilien und Stoffen kommt somit nicht in Frage. Der Laserstrahl schmilzt das Material auf, was zu sauberen und glatten Schnitten führt. Ein Ausfransen des Endproduktes wird hiermit ausgeschlossen.

Kann ich mit dem Laser alle Materialien gleich gut schneiden?

Das Laserschneiden von Kunststoffen funktioniert sehr gut. Der Laserstrahl schmilzt den Polyester kontrolliert auf. Dadurch werden ausgefranste Kanten ausgeschlossen. Beim Laserschneiden von Bio-Textilien, zum Beispiel Baumwolle oder Leinen, verfärben sich die Schnitte leicht bräunlich (dieser Effekt tritt auch bei Holz auf). Die Verfärbung lässt sich durch die Wahl der richtigen Linsen- und Laserparameter sowie durch die Verwendung von Druckluft teilweise kompensieren.

Wie funktioniert das Lasergravieren von Textilien?

Eine Reihe von Stoffen, insbesondere auf Polyesterbasis, lassen sich mit einer CO2-Lasermaschine sehr schön lasergravieren. Besondere Vorteile beim Einsatz des Lasers auf Textilien sind:

  • Geschwindigkeit: Gravur eines Logos kann ohne große Vorbereitung schnell angebracht werden
  • Flexibilität und Möglichkeit der Personalisierung
  • Präzision: ob Sie 1 Stück oder 1000 Stück herstellen müssen. Immer die gleiche hohe Qualität.

Lasergravur von Vliesstoff

Rechts sehen Sie ein Beispiel für einen Fleecestoff, in den wir ein Logo und einen Text lasergraviert haben.

Lasergravur von Textilien und Stoffen - Vlies
Lasergravur von Vliesstoff

Verarbeitung von Textilien und Stoffen mit CO2-Lasermaschinen

Zum Schneiden von Textilien und Stoffen benötigen Sie eine CO2 Laser Maschine. Wichtig ist, dass Sie Folgende Frage beantworten: Welche maximale Größe des Objekts müssen Sie ausschneiden? Das bestimmt die Größe Ihrer Arbeitsplatte und die maximale Dicke, die geschnitten werden muss, um wiederum die benötigte Laserleistung bestimmen zu können.

Produktion von CO2-Lasermaschinen
CO2-Produktionslasermaschine

Laserschneiden von großen Leinwänden und Rolle 2 Rolle

MetaQuip verfügt über die sogenannten Portal-Lasermaschinen zum Laserschneiden (und manchmal auch Lasergravieren) von großformatigen Stoffen und Rollen-2-Rollen-Operationen. Diese werden häufig zum Laserschneiden in der Textilindustrie verwendet und sind in verschiedenen Größen erhältlich.

Maßgeschneiderte Lösungen zum Laserschneiden und Laserperforieren von Textilien, Stoffen und Teppich

Die Automobil-, Mode- und Bekleidungsindustrie verwendet das Laserschneiden als integralen Bestandteil ihres Produktionsprozesses. Vorteile sind große Kosteneinsparungen, Flexibilität auch bei kleineren Serien und insbesondere eine gesteigerte Wertschöpfung durch den Einsatz modernster Verarbeitungstechniken.

Lasermaschinen zum Schneiden von Textilien, Stoffen und Teppich

MetaQuip bietet ein breites Portfolio an Lasermaschinen zum Laserschneiden und Perforieren von Textilien, Stoffen oder Teppichen. Von Maschinen für große Abmessungen und Volumina bis hin zu Maschinen für den kleineren Einsatz haben wir die passende Maschine für Sie im Repertoire. Kontaktieren Sie uns für spezifische Auskünfte.

Portal-Laser-Maschinenbearbeitung-Großplatten

Möchten Sie ein Angebot, eine Demonstration oder eine Designprobe anfragen? 

Um herauszufinden, ob die Lasertechnik eine geeignete Lösung für Ihre Schneid- oder Gravieranwendung ist, können Sie gerne Ihr digitales Design oder Material zu einer Vorführung in unser Werk bringen und wir können das Ergebnis vor Ort gemeinsam ansehen. Natürlich können Sie uns Ihr digitales Design auch zuschicken.

de_DEGerman