+31 40 8080 193   +31 40 8080 193

Platzierung des Faserlaser-Metallschneiders

Für die Installation des Faserlaser-Metallschneiders MQ FC1390 müssen Sie die folgenden Abstände und Abmessungen berücksichtigen. Die folgenden Größen sind auch für die anderen Faserlaser-Metallschneider der MetaQuip-Produktpalette relevant. Wenn Sie von diesen Platzierungsangaben abweichen möchten oder müssen, können Sie sich an MetaQuip wenden. Wir machen Ihnen dann einen passenden Platzierungsvorschlag für Ihre Situation.

Beweglicher Faserlaser-Metallschneider

Faserlasermetallschneider sind Hochleistungsmaschinen. Je nach Größe und Typ der Maschine müssen Sie die Maschine an den angegebenen Hebepunkten abholen. Diese sind unten für den MQ-FC1390 rot dargestellt. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Gabelstapler verwenden, der zum Heben des Gewichts und der Abmessungen der Maschine geeignet ist!

Platzierung des Faserlaser-Metallschneiders

Sie müssen jederzeit in der Lage sein, um die Maschine herumzulaufen. Aus diesem Grund empfehlen wir, mindestens 80 cm Platz an der Wand zu lassen. Auf der Rückseite sollten Sie 125-175 cm für die erforderlichen Peripheriegeräte wie Wasserkühler und Luftfilter frei halten. Der Stromflussanschluss befindet sich normalerweise auch an der Rückwand.

Platzierung von Wasserkühler, Luftfilter und Gasflaschen

Typischerweise werden der Luftfilter, der Wasserkühler und die Hilfsgasflaschen ungefähr in den unten gezeigten Abständen hinter dem Faserlaser-Metallschneider angeordnet. Da Sie die Gasflaschen regelmäßig austauschen müssen, wird empfohlen, dass sie leicht zugänglich sind. Die Rückwand ist auch der beste Ort für die Feuerlöscher.

Schematische Übersichtszeichnung der Platzierung des Faserlaser-Metallschneiders

Unten finden Sie eine schematische Umrisszeichnung, die Sie als Richtlinie verwenden können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an MetaQuip.

Schematische Platzierung des Faserlaser-Metallschneiders Umrisszeichnung